Mit GES-2020 haben Sie ein Genealogieprogramm, dass keine Wünsche offen lässt.

Sehen Sie selbst

Testen Sie GES-2020 noch heute. Kostenlose Version bis 60 Personen. Druckausgabe eingeschränkt.

Laden Sie sich die Testversion kostenlos herunter

Einfach hier klicken
Egal ob Sie Ihre eigene Familie erforschen
Im Verein mit mehreren zusammenarbeiten
Ortsfamilienbücher erstellen

Es ist für jeden Forscher etwas dabei

Erstellen Sie mehrere Genealogien
Verwalten Sie ihre Dokumente
Arbeiten Sie gemeinsam an Projekten

Die Highlights von GES-2020

Die Ortedatenbank mit Ortebaum

Die Ortsverwaltung in GES-2020, ist einer der Schwerpunkte, die es ermöglicht Orte, egal ob Kontinente bis hinunter zur Hausnummer, zentral zu verwalten. Lesen sie hier was Ihnen die Ortsverwaltung bietet.

Die Dokumentenverwaltung

Ihre Forschung baut sich in der Regel auf Dokumente auf, die sie entweder eingescannt, fotografiert oder oft auch in digitaler Form aus dem Internet heruntergeladen haben.

Aber wie legen Sie diese in einer sinnvollen Form ab, um sie dann den Personen oder Familien zuordnen zu können?

Auch den Orten kann man Dokumente zuordnen, aber wie macht man das am besten?

Überlassen Sie es GES-2020. Lesen Sie dazu hier mehr.

Das Verkartungsmodul

Dieser Artikel wird erst erstellt. Möchten Sie mehr darüber lesen, schauen Sie nach den Feiertagen nochmal vorbei.

Unser Versionen für Genealogien bis 1000 Personen

Beschränkt auf maximal 1000 Personen. 
Ansonsten keinerlei Einschränkungen in der Funktionalität.

Für größere Genealogien

Unbegrenzte Anzahl der Personen

Druckmöglichkeiten

Alle Druckausgaben können als RTF, PDF oder als Vorschaudatei gespeichert werden.
Aus den Vorschaudateien kann direkt die Person oder Familie zur Bearbeitung geöffnet werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner